Stammbaum Familie Allius - Beier

Johann Heinrich Allius

Personendiagramm

Eltern

Vater Geburtsdatum Mutter Geburtsdatum
Matthäus Allius Junior 4 AUG 1632 Anne Sophie Franke 13 JUL 1638

Personenereignisse

Ereignisart Datum Ort Beschreibung
Geburt 19 MAR 1666 Johanngeorgenstadt, Zwickau, Sachsen
Heirat 9 JAN 1694 Regensburg, Bayern
Beruf 1696 Regensburg, Bayern Cramhändler
Beruf BET 1704 AND 1711 Regensburg, Bayern Gelistet am Hansgericht
Beruf BET 1704 AND 1721 Regensburg, Bayern Mitglied im Äußern Rat
Beruf BET 1711 AND 1721 Regensburg, Bayern Steueramtsassessor
Urkunde/Dokument 1717 Schutzbrief
Beruf 1722 Regensburg, Bayern Wahl in den Innern Rat
Beruf Regensburg, Bayern Kaufmann, Steueramtsassessor und Ratsherr
Tod 29 FEB 1728 Regensburg, Bayern
Begräbnis 1728 Regensburg, Bayern

Notizen

Mitglied des inneren Rates 1724 (Regensburg)
Im Todesjahr des Innern Geheimen Rats Dallensteiner (1722) wurde Johann Heinrich ALLIUS in den Innern Rat gewählt. Er hatte 1694 als Bürger und Kramhändler eine Bürgers- und Kramhändlers- witwe geheiratet, steht von 1704 bis 1711 in den Listen des Hansgerichts und des Äußern Rates und war 1711 bis 1721 Steueramtsassessor bis zu seinem Aufstieg in den Innern Rat. 62jährig starb er 1728. — Sein Vater war laut Trauregister von 1694 der „Edel Veste und Wohlgelehrte Herr" Mathäus Allius, kurfürstlich sächsischer Steuerinspektor, Stadt- richter und Stadtschreiber in Johann-Georgenstadt.

Medien

URL

Iohann Heinrich Allius Anno MD...

Bildnis des Johann Heinrich Allius