Stammbaum Familie Allius - Beier

Quelle: Schutzbrief Johann Heinrich Allius

Beschreibung

ArtWert
QuellentitelSchutzbrief Johann Heinrich Allius
Kürzel
Behörde
Autor
OrtRegensburg
Publikation
ReferenznummerAT-OeStA/HHStA RHR Schutzbriefe 1-1-16
Referenztyp

Mit dieser Quelle verknüpfte Einträge

Ereignisse
Urkunde/Dokument: Johann Heinrich Allius

Medien

URL

AT-OeStA/HHStA RHR Schutzbriefe 1-1-16 Allius, für Johann Heinrich Allius (Bürger, Handelsmann und Steuer-Assessor in Regensburg), der durch den Markgrafen von Brandenburg-Ansbach Repressalien befürchtet, nachdem er seinen durch den Markgrafen gefangen gesetzten Freund (Doktor Händel, ehemals Hofp

Notizen

Allius, für Johann Heinrich Allius (Bürger, Handelsmann und Steuer-Assessor in Regensburg), der durch den Markgrafen von Brandenburg-Ansbach Repressalien befürchtet, nachdem er seinen durch den Markgrafen gefangen gesetzten Freund (Doktor Händel, ehemals Hofprediger am Ansbachischen Hof) während der Gefangenschaft mit Geld und Kleidung versorgt hat: Supplikation wegen Ausstellung eines Schutzbriefes, 1717, Konzept desSchutzbriefes, 1717